Billiges Vakuumiergerät vs teures Vakuumiergerät

Billiges Vakuumiergerät vs teures Vakuumiergerät

Vakuumiergeräte gibt es in verschiedenen Varianten und Ausführungen. Die Preise bewegen sich von rund 60 EUR bis über 1000 EUR. Bei einem Vakuumiergerät spielt der Preis allerdings eine große Rolle, denn bei einem könnt ihr euch sicher sein: Ein billiges Vakuumiergerät einer „No Name Marke“ kann niemals die Leistungen bringen wie ein Vakuumiergerät von bekannten Firmen wie Lava. Hier fangen die Preise bei 259 EUR an und das ist nicht zu viel verlangt. Warum? Das erkläre ich euch im folgenden Beitrag. 

Günstige Vakuumiergeräte von diversen Online-Versandhäusern oder aus dem Discounter können einem hochwertigen Modell einfach nicht das Wasser reichen. Zum einen im Leistungsumfang und zum anderen in Sachen Haltbarkeit. Wenn man ins Eingemachte geht, sieht man, dass hier wichtige Dinge wie die Druckregulierung oder die Manometer Anzeige fehlen. Hinzu kommt der fehlende oder mangelhafte Service der Hersteller. Beispielsweise bei Importware, etc. Die Herstellergarantie beträgt bei den Meisten nur zwei Jahre. So lange ist auch die gesetzlich vorgegebene Gewährleistung. Keine große Sache also.

Gegenbeispiel Lava: Hier erhält man ein Vakuumiergerät, was in Deutschland hergestellt wird. Zudem bekommt man einen exzellenten Service. Ein Lava Vakuumiergerät ist eben keine billige Importware! Vergleichen lohnt sich immer vor der Kaufentscheidung. Den perfekten Kundenservice gibt es bei Lava sogar nach dem Kauf! Beispielsweise wird im Servicefall das Gerät bei euch- innerhalb einem Werktag- zu Hause abgeholt und direkt bei Lava am Werk überprüft. Ein Original Lava hält, was andere nicht einmal versprechen können! Ein Lava Vakuumiergerät hat eine durchschnittliche Lebensdauer von ca. 15 Jahren! Zudem erhaltet ihr auf das gekaufte Vakuumiergerät eine 20-jährige Ersatzteil-Versorgungsgarantie.

Was natürlich auch sehr wichtig ist: Lava Vakuumiergeräte sind hochwertig und haben in der Grundausstattung Funktionen, die bei vielen Billiggeräten nicht dabei sind. Was nützt es also ein Billig-Gerät zu kaufen, wenn das Gesamtpaket nicht stimmt? Darum sage ich euch: Lieber bei der Anschaffung etwas mehr investieren um dann auf Dauer die bessere Wahl getroffen zu haben.